Zahlungsmöglichkeiten


Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsarten

 

Vorkasse

Vorkasse

  • Sie zahlen wie gewohnt per Banküberweisung
  • Internationale Überweisungen sind möglich

 

PayPal

PayPal

  • Zahlen Sie bequem per PayPal
  • Nach dem Abschicken Ihrer Bestellungen werden Sie zu Ihrem PayPal-Account weitergeleitet, um den Rechnungsbetrag dort zu bestätigen.
  • Informationen zum Käuferschutz von PayPal
  • Kurzeinführung und FAQ zu diesem Zahlungsdienst

 

Sofortüberweisung

Sofortüberweisung

  • Zahlen Sie bequem ohne Anmeldung per Sofortüberweisung
  • sofortüberweisung.de ist die TÜV zertifizierte, sichere Zahlungsart der Firma Payment Network AG. Wenn Sie mit sofortüberweisung.de bezahlen möchten, benötigen Sie nur Ihre Online-Banking Daten, d.h. für gewöhnlich Bankverbindung, PIN und TAN Daten. Alles andere führt das System für Sie aus.
  • sofortüberweisung.de ist für Sie als Käufer nicht nur kostenlos, sondern auch mit einigen Vorteilen verbunden: Sie können unmittelbar beim Abschluss der Bestellung eine Überweisung durchführen, ohne auf die Seite Ihrer Bank wechseln und ohne Daten zu Ihrer Bestellung eingeben zu müssen.
  • Dank einem umfassenden Sicherheitskonzept gehört sofortüberweisung.de heute zu den sichersten Zahlungsformen im Internet. Details zum umfassenden Sicherheitskonzept von sofortüberweisung.de finden Sie hier. Zum Sicherheitskonzept gehört auch eine Versicherungspolice, aufgrund der Käufer mit bis zu 5.000 Euro pro Einzelfall, d. h. pro Transaktion versichert sind. Details zur Versicherungspolice von sofortüberweisung.de finden Sie hier.
  • Kurzeinführung und FAQ zu diesem Zahlungssystem
  • Bericht über diesen Zahldienst bei focus.de

 

Auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

  • Wir bieten für Firmen und gewerbliche Kunden aus Deutschland bereits ab der ersten Bestellung die Zahlung auf Rechnung an (Bonität vorausgesetzt)
  • Sie erhalten eine Rechnung mit 14 Tagen Zahlungsziel ohne Skonto
  • Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall diese Zahlart auszuschließen, um das Risiko eines Zahlungsausfalls abzusichern. Bei einer Ablehnung können Sie jedoch weiterhin zwischen den Zahlungsweisen Vorkasse, Paypal oder Sofortüberweisung wählen.